Kartenlegen lernen mit Mathera Orakelkarten

..mein Geld für teuere Hotlines will ich lieber sparen..


Kartenlegen kann so einfach, lebendig und anschaulich sein - das Erlernen auch.



Was habe ich mit MATHERA, was viele andere nicht haben?

Karten, mit denen ich meine Fragen des täglichen Lebens beantwortet kann, die mir im Alltag und zu jeder Zeit weiterhelfen können.

Einige Karten sind zusätzlich bestimmten Personen, Personengruppen oder Charaktereigenschaften zugeordnet.

  • Jedes Kartenmotiv ist hangemalt und hochwertig hergestellt.
  • Moderne Illustrationen mit natürlichen Bildern. Jede Karte hat ihre ganz spezifische Bedeutung und die Lebensbereiche werden innovativ erfasst.
  • Warnkarten und Schutzengelkarte  sind eingearbeitet + Vier Jahreszeitenkarten u. a. zur Zeitbestimmung.
  • Personen und Personengruppen sind erfasst + Karte: „seine Gedanken“, die aussagt, was eine bestimmte Person über die Situation denkt.
  • Plus eine Karte „Selbstwert des Fragenden“, die aussagt, wie andere Menschen den Fragenden in einer Situation sehen

...um nur einige Punkte des modernen Kartendecks hier zu nennen.

Ausserdem kann ich die Kartenlegenmethode Quickly schnell anwenden. Z. B.: der Fragende ist total verliebt in eine Person oder ein Vorhaben und möchte wissen, wie sich seine Herzensangelegenheit weiterentwickelt. (Infos in Legeanleitung)

 

Bei Deutungen spielen auch die Pfeile auf den Karten eine Rolle. Spirituelle Kanäle können sich öffnen, Hellsicht kann gefördert werden. .... ausführliche Beschreibung im Heft.

Sie können IMMER und zu jedem Anlass die Karten zur Hand nehmen.

Die Handhabung ist einfach, die Karten sind lebensnah und doch sehr prägnant.

Und immer finden Sie in den leicht verständlichen Anleitungen alles, was sie brauchen.

Kartenlegen kann so einfach, lebendig und anschaulich sein.

Mit den Karten können Sie bald Ihre Fragen nach Liebe, Beziehnung, Beruf, Personen, Wohlstand u.s.w. selbst stellen, wenn Sie wissen wollen „ wie‘s kommt“!

Pfeilkarten beim Mathera Orakel

MATHERA - Kartenlegen

mit den Orakelkarten

© Mathera 2016

facebook.com/Matheraliebe